Close

Finanzierung

Wir versuchen das Freiwillige Freie Jahr weitestgehend geldfrei zu organisieren. Das heißt, dass wir das FFJ unabhängig von finanziellen Mitteln möglich machen wollen. Das kann funktionieren, weil wir zusammen mit solidarischen Menschen und Orten arbeiten. Vieles lässt sich ohne Geld beschaffen, bspw. Retten wir Lebensmittel oder trampen. Aber nicht alles kann ohne Geld organisiert werden – deswegen beantragen wir finanzielle Mittel bei Stiftungen für politische Bildungsarbeit.

Uns ist es wichtig, dass alle Menschen, die Lust haben, beim FFJ mitmachen können und dies unabhängig von ihrem Einkommen oder Vermögen tun können. In dem Programm probieren die Teilnehmenden dann in einer gemeinsamen Ökonomie aus, was es bedeutet das Einkommen solidarisch untereinander zu teilen und so zusammen anfallende Kosten zu tragen.