Skip to content
Freiwilliges Freies Jahr
Freiwilliges Freies Jahr

Voll schön, dass du dich für ein FFJ 2023 interessierst!

Das FFJ ist ein tauschlogikfreies, hierarchiekritisches und bedürfnisorientiertes Vollzeit-Bildungsprogramm. Gemeinsam mit anderen FFJ-Teilnehmer*innen wirst du dich dabei in sozialen, politischen und ökologischen Themen weiterbilden und so mehr über dich und deine Umwelt erfahren. Neben theoretischen Impulsen kannst du dich ganz praktisch an sozialen Projekten freiwillig beteiligen und neue Selbstverständlichkeiten leben. Im Jahr 2023 wird jeweils ein FFJ in Salzderhelden und in Wurzen stattfinden, wo du gemeinsam mit anderen herausfinden kannst, wie du selbstbestimmt politisch aktiv sein magst, um Perspektiven für eine nachhaltige und soziale Gesellschaft mitzugestalten und zu schaffen.

Alle Orga-Gruppen agieren übrigens autonom voneinander, sind jedoch miteinander gut vernetzt. Welche Themen im FFJ durch die Initiierenden angeboten werden und wie sich die Menschen vor Ort genau organisieren, kann somit durchaus variieren. Wenn du dich für ein FFJ bewerben willst oder sogar bei einer Gruppe selbst mitorganisieren magst, dann schreib bitte, wenn möglich, die jeweilige Gruppe direkt an. Kontaktmöglichkeiten wirst du dann auf der jeweiligen Seite der Gruppe finden, die ein FFJ organisiert:

K20 Projekthaus

in Salzderhelden (Niedersachsen)

Freiwilliges Freies Jahr


Hinweis: Viele Aufgaben (z.B. Finanzanträge, Ausbau/Schaffung weiterer Räume für noch mehr Rückzugsräume und Teilnehmende) wollen vor dem FFJ noch erledigt werden. Meld dich gern und stoß zu unserem bisher fünfköpfigem Orga-Team hinzu! 

Kanthaus

in Wurzen (Sachsen)

Freiwilliges Freies Jahr


Hinweis: Viele Aufgaben (z.B. Ausarbeitung des Ablaufs der FFJ Monate, Finanzanträge, etc.) wollen vor dem FFJ noch erledigt werden. Meld dich gern und stoß zu unserer Orga-Crew hinzu! 

Du willst selbst ein FFJ in deiner Region initiieren?

Du willst anderen Menschen eine utopisch-widerständige Lebensweise vermitteln, anstatt ihnen die Karriereleiter im Hamsterrad zu zeigen? Du hast Lust ein tauschlogikfreies und hierarchiekritisches Bildungsprojekt zu initiieren und weißt, dass du selbst nicht die Weisheit mit Löffeln gefressen hast? Dann tu dich mit uns zusammen und organisier eins – mit uns oder bei dir vor Ort!

Wenn DU (bestenfalls bereits mit anderen motivierten Menschen) das nächste FFJ oder ein ähnliches autonomes Bildungsprojekt initiieren magst, dann schreib uns voll gern eine Mail an:

kontakt@freiwilliges-freies-jahr.de

FFJ in Salzderhelden

im K20 Projekthaus | Knickstraße 20 | 37574 Einbeck

FFJ in Wurzen

im Kanthaus | Kantstraße 20-22 | 04808 Wurzen

Alle Plätze für beide FFJ sind belegt?
Ähnliche Projekte findest du auf orientierungszeiten.info

Wenn ihr die FFJ finanziell unterstützen wollt, dann gerne an den Verein Für gerechten Klimaschutz e.V. spenden:

IBAN:     DE24 3545 0000 1101 0991 15
BIC:        WELADED1MOR
Betreff:  FFJ

Für eine Spendenquittung wendet euch bitte an kontakt@fgks.de